Veranstaltungskalender

Der AVES-Veranstaltungskalender umfasst eine Reihe von Exkursionen, die unter fachkundiger Anleitung an Wochenenden oder Feiertagen stattfinden. Unsere naturkundlichen Wanderungen werden in deutscher und französischer Sprache durchgeführt. Wir raten den Exkursionsteilnehmern möglichst unauffällige Kleidung zu tragen (keine leuchtenden Farben) und keine Hunde mitzunehmen. Gummistiefel oder hohe Wanderschuhe sollten vorsichtshalber mit ins Gepäck, da oft sumpfige Zonen begangen werden. Auch ein Picknick ist je nach Dauer der Exkursion ratsam. Die Mitnahme eines Fernglases ist für alle ornithologischen Wanderungen zu empfehlen. Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass die Teilnahme an unseren Veranstaltungen jeweils auf eigene Verantwortung geschieht. Jeder Naturfreund, d.h. auch Laien und Nichtmitglieder, ist herzlich willkommen. Es wird kein Unkostenbeitrag erhoben. Über eine Spende für den guten Zweck freuen wir uns.

 

AVES - Exkursionskalender 2019 [ download ]

AVES - Exkursionskalender 2019 erhältlich bei AVES-Ostkantone - Worriken 9 - 4750 Bütgenbach

 

AVES-Go!

Diese Veranstaltungen sind für Kinder und Jugendliche ab 10 Jahre gedacht.
Unter 10 Jahren in Begleitung eines Erwachsenen und in vorheriger Absprache mit der Leitung.
(Begleitende Erwachsene dürfen nach Absprache teilnehmen)
Hier eine Auflistung der ersten Veranstaltungen, nähere Informationen im Veranstaltungskalender.

 

AVES-Go! - Aktivitäten 2019 [ download]

AVES - Exkursionskalender 2019 erhältlich bei AVES-Ostkantone - Worriken 9 - 4750 Bütgenbach

 

Alle Veranstaltungen im Überblick

Das Venn von Malchamps

Datum und Uhrzeit
15-08-2020 (11:00 Uhr)
Ende
15-08-2020 (14:30 Uhr)
Ort
Parkplatz „Flugplatz“, Rue de la Sauvenière 122, 4900 Spa.
Bemerkung  
Mitzubringen ist wettergerechte Kleidung, Rucksackverpflegung und ein Fernglas.
Kategorie
Naturkundliche Exkursion

Dieses Venn ist nicht nur Quellgebiet der bestbekannten Wasser Reine, Barisart und Marie-Henriette. Es beherbergt auch eine Vielzahl interessanter Pflanzen. So zum Beispiel verschiedene Heidekrautgewächse (Besenheide, Preisel-, Moos- und Rauschbeere, Glocken- und Rosmarinheide) sowie Sauergräser und den fleischfressenden Sonnentau. Unter der fachkundigen Leitung von Maria Peters erfahren Sie viel Wissenswertes über dieses Gebiet, seine Pflanzen- und Vogelwelt.

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Hunde nicht zugelassen sind.  Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Infos bei Maria Peters
Tel.: + 32 (0)80 57 06 05


    Die Rauschbeere ähnelt der Heidel-/Waldbeere sehr,
    kann aber bei Verzehr zu Unwohlsein führen
    (Foto: Alfred Emontspohl)


 

« Zurück

 

 

 

 

 

Aktuelles


Das passende Weihnachtsgeschenk

 

Oft tut man sich schwer mit dem passenden Weihnachtsgeschenk. Warum nicht mal etwas anderes? AVES-Futterautomaten oder AVES-Nistkästen können dem Beschenkten viel Freude bereiten, sei es im Winter oder während der Brutzeit. Die AVES-Vogelschutzgeräte sind von hervorragender Qualität und sehr robust. Informieren Sie sich über unser Angebot in unserer Bildungsstätte. Sonderwünsche nehmen wir gerne entgegen; bedenken Sie aber, dass wir die notwendige Zeit zur Herstellung benötigen.  

Ab Ende November verfügbar - Gerne auf Vorbestellung  

[ weiterlesen ]


Pflegestation Mürringen in der Eifeler Mundartsendung des BRF

unter diesem Link zu hören:

Eifeler Mundart: Die Pflegestation Mürrigen


Pflegestation Mürringen - Intervieuw mit dem BRF

 Indem sie auf folgenden Link klicken können sie den Bericht des BRF sehen:

 Bericht Pflegestation Mürringen

 


Spendenabzugsfähigkeit

Ab diesem Jahr ist es wieder möglich, für alle Spenden ab 40,- € eine Spendenbescheinigung zu erhalten, um diese bei der Steuererklärung geltend zu machen.