Impressum

Verantwortlicher Herausgeber:

AVES-Ostkantone VoG

Worriken, 9
4750 Bütgenbach

E-Mail: aves.vog@skynet.be
 
www.aves-ostkantone.be

 

MwSt.ID: BE 0424 463 288
 


Rechtlicher Hinweis:

Die Informationen auf dieser Website wurden mit größtmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Sie werden ständig geprüft und aktualisiert. Für die Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit der enthaltenen Informationen kann dennoch keine Haftung oder Garantie übernommen werden. Jegliche Haftung für Schäden, die direkt oder indirekt aus Benutzung dieser Website entstehen, wird ausgeschlossen, sofern diese nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Sofern von dieser Website per Hyperlink auf andere Internetseiten verwiesen wird, die von Dritten betrieben werden, übernimmt die AVES-Ostkantone keine Verantwortung für die Inhalte.
 
Die AVES-Ostkantone behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen und Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.
 
Alle Rechte vorbehalten. Texte und Bilder sowie deren Anordnung auf der AVES-Ostkantone – Website unterliegen dem Schutz des Urheberrechts und anderen Schutzgesetzen.Der Inhalt dieser Website darf nicht zu kommerziellen Zwecken kopiert, verbreitet, verändert oder Dritten zugänglich gemacht werden.
 
Datenschutzerklärung und Cookies >>>
 
Bütgenbach, März 2016


Webdesign & Hosting:

Die Designagentur - www.designagentur.be

Aktuelles


Das passende Weihnachtsgeschenk!

[ weiterlesen ]


Der Mitgliedsbeitrag erhöht sich!

Wegen steigender Produktionskosten sehen wir uns veranlasst, den Mitgliedsbeitrag zu erhöhen.

Ab 2018 gilt folgender Mitgliedsbeitrag:   

12,00 € für Jugendliche unter 18 Jahren und Studenten

25,00 € für Erwachsene und Familien

30,00 € für Mitglieder aus dem Ausland

 


Eine intakte Naturlandschaft ist unser Kapital! - Kampagne zum Schutz von Bäumen und Hecken

Informationsveranstaltung am 20.10.2017 in Berg/Bütgenbach

[ weiterlesen ]


Usutu-Virus

Welche Arten können betroffen sein?

Wie erkenne ich, dass ein Vogel erkrankt ist?

Was ist zu tun?

Wo melden?

Welche Auskünfte bereithalten?

Besteht eine Gefahr für den Menschen?

[ weiterlesen ]