Beobachtungen melden

Für alle Interessenten bietet AVES-Ostkantone ein interessantes Portal, eigene Beobachtungen in Ostbelgien mitzuteilen oder sich über andere zu informieren. Über http://ostkantone.observations.be gelangen Sie auf die Seite der Naturbeobachtungen in Ostbelgien. Eine Anmeldung ist einfach. Stellen sie zunächst Ihre Sprache ein und gehen Sie einfach auf „Anmelden“. Folgen Sie dann den Instruktionen am Bildschirm. Sie erhalten dann ihr persönliches Passwort und können fortan Ihre Beobachtungen mitteilen, eigene Statistiken einsehen, eigene Fotos und Tonaufnahmen einfügen. Gleichzeitig bekommen Sie eine Einsicht in beobachtete Arten in Ostbelgien, können dabei Ihre ornithologischen Kenntnisse vertiefen, Verbreitungskarten einsehen und und und ….
 

Durch Ihre Eingaben ergänzen Sie den Kenntnisstand über die heimische Avifauna. Doch nicht nur Vogelarten werden berücksichtigt, Sie können alle Naturbeobachtungen, ob Pflanzen, Säugetiere, Insekten, Spinnen, Amphibien, oder Reptilien, kurzum ALLES in unsere Datenbank eingeben.
 

Aktuelles


Infomarkt Ehrenamt am 15.09.2019 war gut besucht

Zeitgleich mit dem « Lambertusmarkt » in Eupen, fand der diesjährige „Infomarkt Ehrenamt“ im Ministerium der DG statt. Das herrliche Wetter zog viele Menschen an und so war der Stand der AVES-Ostkantone gut besucht. Viele interessierte Personen erkundigten sich nach Gelegenheiten, im Natur- und Umweltschutz für Ostbelgien tätig zu sein.    

[ weiterlesen ]


Pflegestation Mürringen in der Eifeler Mundartsendung des BRF

unter diesem Link zu hören:

Eifeler Mundart: Die Pflegestation Mürrigen


Pflegestation Mürringen - Intervieuw mit dem BRF

 Indem sie auf folgenden Link klicken können sie den Bericht des BRF sehen:

 Bericht Pflegestation Mürringen

 


Spendenabzugsfähigkeit

Ab diesem Jahr ist es wieder möglich, für alle Spenden ab 40,- € eine Spendenbescheinigung zu erhalten, um diese bei der Steuererklärung geltend zu machen.