Beobachtungen melden

Für alle Interessenten bietet AVES-Ostkantone ein interessantes Portal, eigene Beobachtungen in Ostbelgien mitzuteilen oder sich über andere zu informieren. Über http://ostkantone.observations.be gelangen Sie auf die Seite der Naturbeobachtungen in Ostbelgien. Eine Anmeldung ist einfach. Stellen sie zunächst Ihre Sprache ein und gehen Sie einfach auf „Anmelden“. Folgen Sie dann den Instruktionen am Bildschirm. Sie erhalten dann ihr persönliches Passwort und können fortan Ihre Beobachtungen mitteilen, eigene Statistiken einsehen, eigene Fotos und Tonaufnahmen einfügen. Gleichzeitig bekommen Sie eine Einsicht in beobachtete Arten in Ostbelgien, können dabei Ihre ornithologischen Kenntnisse vertiefen, Verbreitungskarten einsehen und und und ….
 

Durch Ihre Eingaben ergänzen Sie den Kenntnisstand über die heimische Avifauna. Doch nicht nur Vogelarten werden berücksichtigt, Sie können alle Naturbeobachtungen, ob Pflanzen, Säugetiere, Insekten, Spinnen, Amphibien, oder Reptilien, kurzum ALLES in unsere Datenbank eingeben.
 

Aktuelles


AVES JUNIOR - Endlich wieder startklar

Die Aktivitäten für das erste Quartal stehen fest.

20.01.2017 20:00 Uhr Wasser-Derby im Jugendtreff Amel

28.01.2017 10:00 Uhr Fleddy, die Fledermaus - Fledermauszählung

17.03.2017 20:00 Uhr Nachtgreife - Beobachten von heimischen Eulen

25.03.2017 09:00 Uhr Wasservogel-Exkursion entlang der Our

nähre Informationen im Veranstaltungskalender


Neues über unser Rotmilane

[ weiterlesen ]


Und wieder ein gefährlicher Virus für die Tierwelt

[ weiterlesen ]